Welcome to [SEK]-Fungamer!
ID PW
Language
SEK-Serverstats
<a href=SEK-Fungamer TeamSpeak Viewer
SEK-Teamspeak
Shooter-eSport-kameraden
CoD5 WaW-Ultrastats
SEK-Fungamer
Forumcontent
Matchcenter more matches
Forum » Gamerforum » Spieleforum » CoD2 optimal konfigurieren

Sortierung:     printview
Autor: Mitteilung:
SEK-Monster Clanmitglied
Administrator
131 Beiträge
registriert: 07.12.2012
12.11.2013, 23:35 offline zitieren 

Installation:Jeder muss für sich selbst entscheiden ob er lieber etwas auf Grafikfeatures verzichtet dafür aber ein paar Millisekunden schneller reagieren kann.
Generell liegt alles daran ob man einen flotten PC hat und eine schnelle Internetverbindung.
Solltet ihr das Glück haben und noch eine CoD² Version1.0 euer eigen nennen und dazu auch noch einen Intel Prozessor in eurem PC dann solltet ihr auf jeden fall das CoD² Update 1.01 installieren welches es bei uns zum Download gibt.
nach der Installation legt ihr euch am besten gleich eine Sicherheitskopie in einem neuen Ordner an z.B.
"/Eigene Dateien/Call of Duty2_v1.0" und kopiert das komplette neuinstallierte Game dort hinen.
Wichtig!Wenn ihr eine Sicherheitskopie anlegt muss das Spiel aus sein.
Wenn ihr nur eine CoD² vers.1.2 habt könnt ihr die ebenfalls gleich komplett in einen neuen Ordner kopieren (z.B./Eigene Dateien/Call of Duty²_v1.2) danach updaten auf 1.3 und davon wieder eine Sicherheitskopie anlegen(z.b.Eigene Dateien/Call of Duty2_v1.3).
Anschließend könnt ihr aus unserem Downloadbereich CoD²-Patch restore nutzen und die 1.3er Version
zu einer 1.0 Version machen von der ihr euch ebenfalls eine Sicherheitskopie anlegt(Eigene Dateien/Call of Duty2_v1.0).Wenn ihr alles richtig gemacht habt könnt ihr nun Online auf allen offenen Servern für CoD² spielen indem ihr jeweils die CoD2_mp.exe in den einzelnen Sicherheitskopien doppelklickt.
Das ganze hat den Vorteil dass ihr sowohl auf CoD²_v1.0 als auch auf 1.2 und 1.3 Servern Spielen könnt.
Es gibt zwar auch Versionsswitcher aber die fuktionieren mehr schlecht als recht.
Denn dort werden die Serverfavoriten e.t.c. nicht richtig gespeichert und es kommt immer wieder zu Komplikationen mit verschiedenen Mods und Maps.
Wenn ihr euch jetzt fragt wozu brauche ich eine version 1.0 oder 1.2 wenn es auch 1.3 gibt-nun ja,es gibt viele Gründe für die unterschiedlichen Versionen. Z.B. bei v1.0 kann man noch sehr schön Glitchen
was ein lustiger Zeitvertreib ist wenn auf den Servern nichts los ist ähnlich einem Jump and Run Spiel.
Man kann sich eine Konfigurationsdatei selbst nach seinen Wünschen erstellen ohne gleich vom Server gekickt zu werden wenn falsche Einstellungen gemacht wurden was leider auch Cheater nutzen und deshalb bei vers.1.0 leichtes Spiel haben. Von den Spielern habe ich den Eindruck dass bei v1.0
die vernüftigsten zocken mit denen man echt was anfangen kann.
Vers.1.2 sind viele Anfänger und Rüpel nicht wirklich empfehlenswert.
Version 1.3 hat einige Vorteile aber auch Nachteile z.B. gibt es ab v1.2 den Fastdownload zum schnellen herunterladen von Mods und Maps und den Pukbuster der Cheater ausfindig macht wobei es auf allen Versionen Cheater gibt die immer einen Weg finden den Punkbuster zu umgehen. Der Punkbuster spinnt auch gern mal rum und kickt grundlos, je nach Version. Das Glitchen ist ab v.1.2 auch nicht mehr so interessant da fast alle Bugs behoben wurden. So,nun aber zum eigentlichen Thema Einstellungen.
Wenn ihr euch die Sicherheitskopien der verschiedenen Versionen angelegt habt empfehle ich euch das Mini-Rcon Tool aus unserem Downloadbereich zu installieren und dort eure Pfade zu den einzelnen Gameversionen anzugeben so könnt ihr immer eure Favoritenserver im Rcon eintragen und sofort mit der passenden Cod2 Version auf den gewünschten Server starten.
Die hier gemachten Angaben gelten für Win 98/XP bei win 7/8 gibt es leichte Abweichungen zu denen ich später noch komme.

SEK-Monster Clanmitglied
Administrator
131 Beiträge
registriert: 07.12.2012
13.11.2013, 00:09 offline zitieren 

Die Grundeinstellung
Beim ersten starten des Spiels werdet ihr aufgefordert eure Grafik,Sound,Inet,Name und Steuerung anzupassen was ihr aber jederzeit noch ändern könnt.
Im Multiplayermenü steht einmal Mehrspieler-Optionen und Optionen.
Als erstes die Mehrspieleroptionen:

Sprach-Chat --- Y
Mit Ja stimmen --- F1
Mit Nein stimmen --- F2
Chat --- T
Teamchat --- Z
Schnellchat --- V
Download zulassen --- Ja
HUD anzeigen --- Ja
Verbindung --- Lan/kabel/DSL (solltet ihr noch über Modem online sein dieses auswählen)
Waffenmenü --- X
Spielername --- Paul Panzer (euren Namen eingeben der angezeigt werden soll)

^zum Spielernamen: Wenn ihr den Namen farbig haben wollt müsst ihr bevor ihr ihn eingebt folgendes machen:
Erst löscht ihr den kompletten Namen falls schon einer darinsteht und tippt dann 2 x die Taste ^.(Das ist die Taste unter der ESC-Taste)
nachdem ihr die ^ eingegeben habt müsst ihr noch eine Zahlentaste von0 - 9 drücken.
Jede Zahl steht dabei für eine andere Farbe.Nun schreibt ihr farbig.
Das vordere ^ von jeder Farbe könnt ihr danach löschen sonst bleibt es im Spiel sichtbar.
(siehe Tabelle)

^0 = Schwarz
^1 = Rot
^2 = Grün
^3 = Gelb
^4 = Blau
^5 = Türkis
^6 = Rosa
^7 = Weiss
^8 = Dunkelgrün
^9 = Grau
Nun sollte euer Name farbig angezeigt werden.
Wenn ihr am Anfang schwarz wählt müsst ihr beide ^ stehen lassen sonst wird es weis angezeigt.

Nun zu den Optionen

Steuerung:
Sicht: Könnt ihr so lassen wie Voreingestellt. Mausgeschw. auf 5 je nach Maus.
Zum Vergleich nochmal im Einzelnen:
Maus umkehren: --- Nein
Nach oben sehen --- Keine
nach unten sehen ---Keine
Mausblick ------------keine
Sicht zentrieren ------Keine
Freier Blick ------------Ja
Mausausgleich-------Nein
Mausempfindlichkeit-5,00

Bewegung:

Ich zeige euch mal meine Einstellung die allerdings etwas anders ist da ich Linkshänder bin und über die Richtungstasten(Cursorkreuz) spiele.

Vorwärts -----------W oder Oben
Rückwärts----------Unten (normal S)
Links---------------Links (normal A)
Rechts-------------Rechts (normal D)
nach Links lehnen-Q oder ZB Links
nach Rechts lehnen-E oder ZB Rechts
Aufstehen/Sprung-----------Umschalt
Auf Ducken wechseln--------C oder Strg(rechts)
Auf Hinlegen wechseln----- -
Der Rest----------Keine- (nicht belegt)
TIP!Man sollte die Tasten so auswählen dass bei Tastenkombinationen wie Sprint und Sprung beide tasten gleichzeitig gedrückt werden können.

Schießen:

Angriff---------L-Maus
Zielvorrichtung ein/aus---keine
Zielvorrichtung------------keine
Waffe wechseln----------- Rad auf
Waffe nachladen----------R oder rad ab
Splittergranate werfen----Eingabe
Rauchgranate werfen-----Keine
Fernglas ------------------B
Nahkampf/S-gewehr ruhig halten---ZB Einfg.
Kolbenschlag-------------Keine
S.-Gewehr ruhig halten---keine

TIP!Es ist empfehlenswert sich auf der Tastatur eine 2. Feuertaste anzulegen um beim Snipern nicht zu verwackeln.
Diese Einstellungen sind nur bei einer 3Tasten Standartmaus und muss jeder für sich entscheiden was sinnvoll ist.

Interaktionen

Ziele/Punkte zeigen------Tab oder F4
Benutzen/Sprint----------F oder ZB Ende
Screenshot ---------------F12


System

Grafik:
Jetzt kommt der etwas wichtigere Teil!

Grafikmodus ------1280X1024 Hier solltet ihr etwas ausprobieren bei welcher Auflösung euer Bild am schärfsten wirkt jedoch nicht unnötig hohe Werte wählen da dies auf die Rechenleistung eurer Grafikkarte geht und sich evtl. bei hohen FPS werten negativ auswirken kann. Zu den FPS komm ich später.

Bildwiederholfrequenz----60Hz Mehr macht Heute wenig sinn da so ziemlich jeder über einen TFT/LCD Monitor verfügt.

Bildformat--------Automatisch-Sollte man so lassen es sei dem man hat
Probleme und möchte etwas mit der Auflösung experimentieren. Bei ATI Grafikkarten kommt dies gern vor.

Texturfilter---- Bilinear

Antialeasing(Kantenglättung)--------Aus--oder niedrigen Wert (2x)um nicht unnötig Leistung zu verschwenden.

Rendermethode----DirectX7 auswählen um hohe FPS Werte zu erzielen.
ist zwar optisch nicht sehr schön aber weniger nebel und schnellere Reaktion.

Helligkeit---selbst ausprobieren auch hell genug in Dunklen Räumen?

Bild Synchronisation----Nein auch auf nein lassen,sonst droht Leistungsverlust.

Optimierung für SLI----Ja---TIP!Dies muss bei jedem Spielstart erneut auf ja gesetzt werden brigt c.a. 5% mehr Leistung auch wenn keine 2. Grafikkarte eingebaut ist im SLI Verbund.

Weiche Rauchkanten --- auf aus
Textureinstellung --sollte man so lassen um keinen negativen Einfluss ins Spiel zu bekommen.

Sound Optional einstellen

Soundqualität----44KHz(hohe Qualität)
Soundmodus ----Miles Fast 2D Positional Audio bei Stereolautsprechern.
Bei Headset evtl. andere Soundmodie testen.

Sprachchat An
Aufnahmepegel --voll

Spieloptionen

Fadenkreuz einschalten --Ja
Blut anzeigen -------------Ja
Konsole aktivieren--------Ja

Das war die Grundeinstellung.
TIP!Von automatisch beste Einstellung wählen lasst besser die Finger, ist nicht besonders Optimiert.

SEK-Monster Clanmitglied
Administrator
131 Beiträge
registriert: 07.12.2012
13.11.2013, 08:38 offline zitieren 

Erweiterte Einstellungen:

Zum erweiterten Einstellen von versteckten Optionen müsst ihr eure Konfigurationsdatei verändern.
Der richtige Name der Datei ist "config_mp.cfg".
Die Datei findet ihr im folgendem Pfad:
Bei Win98/XP unter C:/Programme/Activision/Call of Duty2/Main/Players/Euer Spielername/config_mp.cfg
Bei Win Vista/7/8 kann die Ordnerstruktur etwas abweichen um zur Cofig zu gelangen(Versionsabhängig und von der Einstellung der Benutzerkontensteuerung).
Entweder: C:Programfiles/X86/Activision/Call of Duty2/Main/Players/Euer Spielername/config_mp.cfg
Oder: C:Users/Dein Benutzername/AppData/Local/Activision/Player/Profiles/Dein Name/config_mp.cfg
Da gabs auch noch was anderes kann mich leider nicht mehr recht erinnern: C:User/local Machine/AppData/ VirtualStore/Activision.......... oder so ähnlich(bei Vista).Ihr könnt auch die Suche verwenden.
Solltet ihr von dem Spiel schon Sicherheitskopien angelegt haben um in den verschiedenen Versionen zu Spielen müsst ihr natürlich da nach eurer Config_mp.cfg suchen.

So,wenn ihr die Datei nun gefunden habt legt euch bitte als erstes eine Sicherheitskopie an falls was schiefgeht könnt ihr sie wieder ersetzen.
Solltet ihr mal was falsch gemacht haben und die .cfg funktioniert nicht mehr richtig könnt ihr sie zur Not auch löschen.
Wird beim nächsten Spielstart erneuert nur ihr müsst wieder alles neu einstellen.
Als Programme zum übersichtlichen finden und verschieben von Dateien empfehle ich euch Totalcommander und Speedcommander. Weichen etwas voneinander ab aber sind beide sehr gut.
Zum öffnen der config_mp.cfg benutzt am besten Wordpad, geht auch mit Editor aber etwas unübersichtlich.
Wichtig!Zum verändern der Config muss das Spiel stets AUS sein.

SEK-Monster Clanmitglied
Administrator
131 Beiträge
registriert: 07.12.2012
13.11.2013, 09:49 offline zitieren 

So,wenn ihr die Config_mp.cfg nun mit Wordpad geöffnet habt solltet ihr folgendes sehen:

// generatet by Call of Duty, do not modify
unbind all
unbind all
bind...

Dort könnt ihr schon Folgendes erkennen:
bind Befehle mit einer Taste dahinter und verschiedene Befehle zum ausführen.
z.B: bind C "gocrouch"
heisst soviel wie "Durch drücken der Taste C kriecht mein Spieler"
also bind verweist auf eine darauf folgende Taste die etwas auslöst.
Wenn wir also eine neue Zeile eingeben und schreiben:
bind 9 "seta cg_drawlagometer 1"
Öffnet sich im Spiel durch drücken der Taste 9 ein Fenster mit einem Lagometer wodurch ihr Laggs aufspüren könnt.
Wenn ihr eine weitere Zeile eingebt die heist:
bind 0 "seta cg_drawlagometer 0"
Schließt ihr das Lagometer wieder.
Das gleiche könnt ihr machen mit:
bind 7 "seta cg_drawfps 1" Öffnet eine FPS(frame per second) Anzeige durch drücken der Taste 7.
bind 8 "seta cg_drawfps 0" Schließt die Anzeige wieder durch drücken der Taste 8.
So,nun haben wir den Befehl SETA kennengelernt der eine Einstellung ändert.
Kommen wir als nächstes zum Befehl say.

bind L "say ^4L^1o^1o^4L"
Durch drücken der Taste L wird im Spiel ein buntes "LooL" angezeigt was jeder sehen kann.

bind H "sayteam ^1Hallo"
zeigt ein rotes "Hallo" im Spiel an durch drücken der Taste H was nur vom eigenen Team gesehen wird.
Wie ihr seht kann man auch hier farbige Wörter schreiben.
Ihr könnt auch durch Tastendruck euren Namen wechseln z.B. so:
bind 5 "seta name ^4Feuerteufel"
bind 6 "seta name ^1Black^3Bullet"
Durch drücken der Taste 5 oder 6 wechselt ihr den Namen.
Wie ihr in der Cfg sehen könnt haben einige Befehle ein + davor.
Dies bedeutet dass der Befehl durch eine zusätzliche Taste verwendet wird.
z.B. bind Mouse1 "attack"
bind U "+attack" bedeutet dass ihr sowohl mit Maustaste 1 als auch mit U feuern könnt.
So könnt ihr schonmal einige Dinge wie Namen ändern Sprachbefehle sowie FPS und Lagometer einstellen.
jetzt gehts zu dem etwas umstritteneren Teil was jedoch nichts mit Cheaten zu tun hat.
Als das Spiel rauskam war die Rechenleistung noch sehr bescheiden und für damalige zeiten die Voreinstellung durchaus ausreichend was heute jedoch wesentlich verbessert werden kann.

Wir fangen an mit den FPS(frame per second)
Damals wurden 100 FPS sogut wie garnicht erreicht und die Voreinstellung ist deswegen auf 85fps eingestellt.(Bedeutet soviel wie Bild oder Spielwelt_Aufbaue pro Sekunde).
Da heute aber meist mehr als 500 fps möglich sind kann man den Wert etwas anheben.
Erfahrene Spieler nutzen gern 125,160,250 oder 333 fps zum glitchen auch 25 oder 35 fps.
Es gibt mehrere Möglichkeiten diese einzustellen.
Wird der Wert jedoch zu hoch ausgewählt kann es zu Punkbuster Kick führen.
Werte bis 160 sind jedoch in der Regel unbedenklich.
Ihr solltet die Werte im Spiel erst mal testen anhand der FPS Anzeige, die Werte sollten konstand bleiben auch bei Rauch oder beim Bashen mit einem Gegenspieler.

1.Ihr könnt im Spiel über die Konsole die Werte ändern mit dem Befehl:
/com_maxfps 125 die Zahl ist nur ein Beispiel.
2.Ihr könnt die Voreinstellung hier in der cfg anpassen.Der Befehl ist :
seta com_maxfps "125" (Standart 85 maximal 1000)
3. Ihr macht euch binds.Z.B:
bind 1 "seta com_maxfps 125"
bind 2 "seta com_maxfps 250"
bind 3 "seta com_maxfps 333"
So könnt ihr durch drücken der Tasten 1,2,3 die FPS schnell verändern.Welche Tasten und Werte ihr nehmt ist natürlich egal.

Als nächstes kommen wir zu den maxpackets(ist die Anzahl der Pakete die pro Sekunde zum Server geschickt werden.Standart 30 Maximal 100)
Die Maxpackets müssen im Zusammenhang mit den FPS angepasst werden da sonst Laggs und Verzögerungen auftreten können.Gut zu beobachten mit dem Lagometer.
Die Faustformel liegt so um den faktor 3 zu den FPS.
Also Standart 85fps 30 Maxpackets.
Man kann das in den Binds einbringen um das Verhältnis einigermaßen beizubehalten.Z.B. so:
bind 1 "seta com_maxfps 125;cl_maxpackets 40"
bind 2 "seta com_maxfps 250;cl_maxpackets 100"
u.s.w.
Die Maxpackets können auch über die Konsole eingegeben werden:
Z.B:/cl_maxpackets 30

Nochmal kurz was zu fps und maxpackets, auf vielen Servern wird es nicht gern gesehen zuviele fps bzw Maxspackets einzustellen da man z.B. bei 125,250,333fps weiter bzw. höher springen kann und teilweise lautlos laufen möglich ist.
Bei den Maxpackets ist es ähnlich da man bei 100 maxpackets ja 100 Pakete pro Sekunde an den Server sendet und dies bei 10 oder 20 Spielern zu Unmengen an Anfragen kommt die der Server nur der Reihe nach abarbeiten kann sind die Maxpackets auf den meisten Servern auf 60 beschränkt.


SEK-Monster Clanmitglied
Administrator
131 Beiträge
registriert: 07.12.2012
13.11.2013, 11:34 offline zitieren 

Es gibt noch ein paar weitere Einstellungen die Interessant sind.
So z.B: die HunkMegs.
Ist ein Wert der abhängig ist vom Grafikspeicher aber bei den heutigen Grafikkarten bis auf 512 erhöht werden kann.
Der Befehl ist:seta com_hunkMegs "512"
Man kann den Wert nur in der .cfg anpassen nicht über die Console.
Dort kann man die hunkMegs zwar aufrufen aber nicht ändern.

Achtung! Wenn ihr MOD-Ordner in eurem Spiel habt solltet ihr in diesen die config_mp.cfg löschen wenn ihr Änderungen gemacht habt da dann automatisch die cfg aus dem Mainordner eingesetzt wird. Z.B. AWE/Players/Dein Name/config_mp.cfg

Also grundsätzlich gilt bei Änderungen der config_mp.cfg:
1. Sicherheitskopie der Config aus dem Main-Ordner.
2. Das Spiel muss aus sein.
3. Alle config-mp.cfg's aus den Modordnern löschen.
4.Man sollte sich eine Kopie der cfg. nehmen zum bearbeiten (Änderung wird sonst nicht immer übernommen) die man danach wieder gegen die Alte ersetzt.
5. Bei manchen Windows Versionen muss man die Config auch noch an anderen Stellen löschen je nach Benutzerkonten Steuerung.

Ihr könnt gern noch ein paar Tips hinzufügen oder mich korregieren falls etwas nicht so funktioniert.

SEK-Monster Clanmitglied
Administrator
131 Beiträge
registriert: 07.12.2012
23.12.2013, 09:53 offline zitieren 

Nützliche Tastenkombinationen

Durch folgende Tastenkombination hält man beim Zielen automatisch den Atem an:
bind MOUSE2 "toggleads;+holdbreath"

SEK-Monster Clanmitglied
Administrator
131 Beiträge
registriert: 07.12.2012
23.12.2013, 10:17 offline zitieren 

Blinknamen

Wenn ihr euch einen Blinknamen oder einen Slogan erstellen wollt der am Ende einer Map erscheinen soll
geht ihr folgendermassen vor:
1. Ihr gebt in die config_mp.cfg ein: bind x "exec blinkname.cfg" und speichert dieses.
2. Ihr erstellt euch mit Wordpad eine Datei Namens blinkname.cfg und fügt diese in euren Main-Ordner ein.
3. In die Datei schreibt ihr folgendes:
seta name "^1S"; wait 20
seta name "^1SE"; wait 20
seta name "^1SEK"; wait 20
seta name "^1SEK-A"; wait 20
seta name "^3SEK-Au; wait 20
seta name "^4SEK-Auf"; wait 20
seta name "^5SEK-Aufs"; wait 20
seta name "^1SEK-Aufsi"; wait 20
seta name "^2SEK-Aufsic"; wait 20
seta name "^1SEK-Aufsich"; wait 20
seta name "^1SEK-Aufsicht"; wait 20
seta name "^4SEK-^1Gast"; wait 100

So sollte die Datei im etwa aussehen, anstelle SEK-Germany Aufsicht natürlich euren Namen eingeben.
Die Geschwindigkeit könnt ihr bei den Werten hinter "wait" anpassen und ist abhängig von euren FPS
(je höher die FPS sind desto schneller läuft der Script durch, je höher der Wert hinter wait desto langsamer laüft der Script.
Anstelle "bind X" könnt ihr natürlich eine belibige Taste wählen zum ausführen des Blinknamens aber ihr solltet eine Taste wählen die ihr wärend des Spiels nicht ständig drückt da dies sehr nervig ist und ihr deshalb vom Server gekickt werden könnt.
Achtet darauf das die Datei auch wirklich die Endung ".cfg" hat und nicht txt.

Sortierung:     printview


Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden